Musikalisches Elementarwissen
für alle Kinder an Grundschulen ohne MusiklehrerIn

Der Zauberer Simplicius Musicus© begleitet die Kinder auf ihrer Entdeckungsreise

Das Curriculum Musicum© ist ein neuer Weg, alle Kinder während ihrer Grundschulzeit mit der Magie musikalischer Grundbegriffe vertraut zu machen, obwohl es inzwischen an 80% der Grundschulen keine für Musik qualifizierten LehrerInnen mehr gibt oder dieser Unterricht fachfremd erteilt wird.

Die von Stefan Malzew entwickelte Methodik ist einfach anwendbar und kann problemlos als bereicherndes Element in den Standard-Unterricht integriert werden. Der Zauberer Simplicius Musicus© begleitet die Kinder dabei auf ihrer Entdeckungsreise zum Verständnis von Tonhöhe, Tondauer und den ersten Kenntnissen der Notenschrift.

Diese Broschüre erläutert die Hintergründe und gibt einen ersten Einblick in die Herangehensweise

Das für die LehrerInnen nötige Know-How wird in einer Online-Weiterbildung zu erlangen sein. So kann es einfach und individuell planbar erlernt werden. Die kurzen Übungen und die schönen Lehrmittel bereichern den Unterricht als Ergänzung egal in welchem Fach und geben der LehrerIn darüber hinaus Mittel an die Hand, die Kinder jederzeit zu fokussieren und bei Bedarf deren Konzentrationsfähigkeit wieder zu steigern.

Das Curriculum Musicum© soll im Schuljahr 2018/19 mit etwa fünfzehn Partnerschulen starten. Wenn Sie über die Entwicklung auf dem Laufenden gehalten werden wollen oder Interesse an einer Kontaktaufnahme haben, können Sie uns das auf diesen Wegen gerne mitteilen: